Tagestauchtouren

Wir können euch vier verschiedene Tagestrips von Khao Lak aus anbieten: das Bangsak Wrack, das Thai Muang Wrack, das Sea Chart 1 Wrack und das Khao Nayak Hausriff. Ausserdem, falls ihr die Similan Inseln besuchen wollt aber keine Zeit für eine mehrtägige Tauchsafari habt, ist es möglich eine Tagestour zu den Similans zu machen – bitte kontaktiert uns für weitere Informationen und die entsprechenden Preise.

Um zu unserem Hausriff und den Wracktauchplätzen zu kommen, benutzen wir ein typisches Thai-Fischerboot: ein Longtail Boot. Das Boot haben wir mit einem Sonnenschutzdach und einer Leiter ausgerüstet um euch das Einsteigen in das Boot zu erleichtern.

Preise beinhalten KEINE Tauchausrüstung

Bangsak Wracktauchgang

2 Tauchgänge B2,000 – inklusive einem Leihtauchcomputer, Transport vom/zum Hotel/Resort – und Mittagessen!

Das Bangsak Wrack, welches nach dem Dorf Bangsak benannt wurde, ist ein altes Zinnförderboot. Es sank 1984 unter ungeklärten Umständen und liegt in einer Tiefe von ca. 18m.
Das Boot gehörte der Boonsung Zinnförder Gesellschaft und förderte entlang der Andamanensee Küste während des Zinnbooms, der Anfang der 90er Jahre endete.

Zunächst war das Wrack wegen seiner Größe zu nahe an der Oberfläche und somit eine Gefahr für die Schifffahrt. Die thailändische Marine wurde beauftragt das Schiff zu sprengen und somit die Höhe durch den Einsturz deren Decks zu verringern. So entstand das Wrack, welches wir heutzutage betauchen.

Im Laufe der Jahre haben sich viele Muscheln, Hart und Weichkorallen an dem Wrack niedergelassen und so ein künstliches Riff gebildet, welches immer wieder große Fischschwärme anzieht.

Dieser Tauchplatz beherbergt einen ausserordentlichen Fischreichtum, inklusive hier heimischer Seepferdchen, neugieriger Fledermausfische, grosser Familien von Igelfischen und verschiedenste Nacktschnecken, sowie grosse Schulen von Barrakudas und der gelegentliche Besuch eines Leopardenhais.

Und einige Male… sahen wir sogar einen Walhai...

Leopard shark at Bangsak Wreck Nudibranch at Bangsak Wreck Nudibranch at Bangsak Wreck

Bitte hier klicken für Buchungen!

Thai Muang Wracktauchgang

2 Tauchgänge B2,000 – inklusive einem Leihtauchcomputer, Transport vom/zum Hotel/Resort – und Mittagessen!

Das Thai Muang Wrack "Condreco" wurde 1976 in Sliedrecht in den Niederlanden gebaut. Sie beendete ihre Arbeitstage als Zinnförderboot für eine Gesellschaft aus der Provinz West Phang Nga. Nachdem sie im September 2000 einpaar hundert Meter vom Thai Muang Strand entfernt gesunken ist liegt die "Condreco" nun auf ihrer Seite in ca. 20m Tiefe.

Die "Condreco" ist in einem ausgezeichneten Zustand und schon mit wunderschönen Weichkorallen bedeckt. Von dem Wrack werden eine große Anzahl von Weißaugen- und Netzmuränen, Rotfeuerfische und Drachenköpfe angezogen. Es ist hier auch möglich einen Schmuckfetzengeisterfisch zu sehen.

Es wurde oft diskutiert, ob das Wrack gehoben werden soll und wir wissen nicht wie lange es noch an seinem Platz ist, um es weiterhin betauchen zu können.

Colourful coral at Thai Muang Wreck Thai Muang Wreck Morray eels at Thai Muang Wreck

Bitte hier klicken für Buchungen!

SEA CHART 1 Wrack + THAI MUANG WRaCK tauchgÄnge

Sea Chart 1 Wreck Diving Day Trip2 Tauchgänge an 2 Wracks B2,000 – inklusive einem Leihtauchcomputer, Transport vom/zum Hotel/Resort – und Mittagessen!

**Dieser Tagestrip ist nur für erfahrene Taucher**

Die Sea Chart 1 war ein Frachtschiff und wurde 1970 in Emden, Deutschland gebaut. Sie wurde nach mehreren Besitzerwechseln schliesslich 2008 von der Firma Sea Chartering in Bangkok erworben und diese benannte sie in M/V Sea Chart 1 um.

Während sie erfolgreich Handel über die südostasiatischen Schifffahrtswege trieb, traf sie vollbeladen mit 1,200 Tonnen Holz, im August 2009 zwischen Myanmar und Vietnam auf ein schweres Unwetter und begann sich mit Wasser zu füllen. Danach trieb sie allmählich immer näher auf die Thaiküste zu und versank schliesslich ausserhalb des Hafens Thap Lamu in der Nähe von Khao Lak. Alle Passagiere sowie die gesamte Besatzung wurden von der thailändischen Marine gerettet.

Der Zutritt zum Wrack war wegen Unklarheiten im Bergungsrecht bis 2011 verboten, dann wurde die M/V Sea Chart 1 für Taucher freigegeben.

Sie liegt in ausgezeichnetem Zustand in 40m Tiefe auf der Seite und hat mit ihren 85m Länge und 12m Breite immer noch einen grossen Teil ihrer Originalladung an Bord. Ihre Grösse und der Wachstum von neuem marinen Leben sowie die Anwesenheit zahlreicher Fische machen jeden Tauchgang zu einer neuen Offenbarung.

Anmerkung: Du musst entweder ein Advanced Open Water Taucher (oder gleichwertig) mit 50+ eingetragenen Tauchgängen sein, oder ein erfahrener Adventure Taucher (oder gleichwertig) mit 50+ eingetragenen Tauchgängen inklusive Tieftaucher Spezialkurs, oder ein erfahrener Open Water Taucher (oder gleichwertig) mit 50+ Tauchgängen plus Tieftaucher Spezialkurs.

Nudibranch at Sea Chart 1 Wreck Clown fish at Sea Chart 1 Wreck Sea Chart Wreck

Bitte hier klicken für Buchungen!

Khao Na Yak Hausriff

2 Tauchgänge B1,200 – inklusive einem Leihtauchcomputer, Transport vom/zum Hotel/Resort – und Mittagessen!

Nichttaucher B 800

Etwas näher liegt Khao Nayak, unser Hausriff für Khao Lak. Nur 45 Minuten mit dem Longtailboot entfernt, bietet dieser Tauchplatz mit einer Tiefe von maximal 9m einen hervorragenden Ort für neue Taucher oder für Taucher die schon länger nicht mehr getaucht sind.

Das Khao Nayak Riff ist auch für erfahrene Taucher gut geeignet. Durch die geringe Tiefe sind längere Tauchzeiten möglich. Es ist ein perfekter Platz um sehr ruhig und langsam zu tauchen.

Viele verschiedene, bunte Nacktschnecken kann man hier sehen und schaut doch mal, ob ihr einen Fetzengeisterfisch findet! Auch sieht man hier viele Rotfeuerfische und manchmal auch Rochen und Leopardenhaie. Zusammen mit der bunten Vielfalt der Riff-Fische ist dieser Tauchplatz ideal um sich auf die Kleinigkeiten zu konzentrieren…

Nudibranch at Khao Na Yak Seahorse at Khao Na Yak Squid at Khao Na Yak

Bitte hier klicken für Buchungen!

Mietgebühr für Tauchausrüstung
Komplette Ausrüstung (Tauchcomputer ist kostenlos) B600
BCD B200
Regulator B200
Tauchanzug B150
Tauchmaske, Schnorchel  und Flossen B100

Tagestour Pakete

Falls ihr während eures Khao Lak Aufenthaltes vorhabt mehrere Wrack-Tauchgänge zum Tauchen zu machen,
empfehlen wir von den Vorzügen unserer Paket-Spezialpreise zu profitieren.
Je mehr du tauchst, umso günstiger wird es!

Paket Lokale Wracks (Nur Taucher)
1-2 Tage Tauchen B2,000 pro Tag
3-4 Tage Tauchen B1,900 pro Tag
5-6 Tage tauchen B1,800 pro Tag
7 Tage+ Tauchen B1,700 pro Tag

Anmerkung: Alle Preise beinhalten 2 Tauchgänge pro Tag.In allen Taucher-Paketen sind der Transport vom/zum Hotel/Resort, der Gebrauch eines Tauchcomputers, sowie das Mittagessen inbegriffen.Die Taucher-Pakete beinhalten keine Tauchausrüstung.

Bitte hier klicken für Buchungen!


   

Postanschrift: 5/51 Mu 7, Khao Lak,
A. Takua Pa, Phang Nga 82220, Thailand
Telefon:  +66 (0)76 485 420, Fax: +66 (0)76 485 418
Kontakt

 

PADI 5 STAR IDC Center

S-18005

SSS RECO CHAMBER

Bronze Member

DAN SUPPORTER

DS-0213

THAILAND DIVING
ASSOCIATION member

TAT LICENSE
34/00180
Shark Guardian
SHARK
GUARDIAN
TAUCHBASIS
facebook
   

Tauchverwandte Webseiten - Last updated - Web design by Andaman